Akupunktur in der Schwangerschaft - Unser Angebot in der Hebammenpraxis in München Schwabing
 
Aufgrund unserer langjährigen positiven Erfahrung mit Akupunktur ist diese ganzheitliche chinesische Heilmethode zu einem unverzichtbarem Bestandteil unserer Hebammenarbeit geworden. Durch die in den letzten Jahren aufgekommene Rückbesinnung auf das Ideal einer natürlichen und sanften Geburt, bekommt die Akupunktur einen immer größeren Stellenwert in der Behandlung und unterstützt effizient die westliche Schulmedizin.
 

Anwendungsgebiete bei Schwangerschaftbeschwerden :

- Schlafstörungen
- Psychisch ausgleichende Gesamtregulation
- Angst und Verspannung
- Übelkeit und Erbrechen
- Sodbrennen
- Vorzeitige Wehen
- Suchtbehandlung in der Schwangerschaft
- Kopfschmerzen und Migräne
- Ödeme (Wasseransammlung)
- Rückenschmerzen (Ischiasbeschwerden)

- Karpaltunnelsyndrom (Taubheitsgefühl)
- Hauterkrankungen (Neurodermitis, Juckreiz)

Jetzt Behandlungstermin vereinbaren »

Geburtseinleitende Akupunktur:

- wirkt geburtsbeschleunigend

Geburtseinleitende Akupunktur:

- ab dem Entbindungstermin

Nach der Geburt:

- bei Milchstau
- bei Brustentzündung
- bei gestörter Rückbildung der Gebärmutter
- zur Stärkung des Immunsystems

  © 2006 - 2014 · Hebammenpraxis Mein Baby · Akupunktur während der Schwangerschaft in München - Schwabing.